AKTIVA Werkstätten im Oberlinhaus

Allgemeine Links & Einstellungen

Sprachwahl

Schriftgrößen

Links zum Verein

Volltextsuche


Menschen bilden. begleiten. behandeln.

Navigation

Sie sind hier:

Seiteninhalt

Neue Geschäftsführung in den AKTIVA Werkstätten

Seit dem 1. Mai 2014 gibt es eine neue Geschäftsführung in den Werkstätten auf Hermannswerder. Der Aufsichtsrat ist einstimmig dem Vorschlag des Vorstandes gefolgt und hat Herrn Horst-Peter Schilling und Herrn Andreas Koch zu Geschäftsführern der AKTIVA Werkstätten berufen.

Herr Schilling war jahrelang Vorstand der Stephanus-Stiftung und in der Hoffbauer-Stiftung. Als Geschäftsführer hat er zudem Werkstätten für Menschen mit Behinderung geleitet.

Für eine Übergangszeit bis Anfang September 2014 wird sich Herr Schilling der Führungsaufgabe auf Hermannswerder stellen. Ebenfalls wird in diesem Zeitraum Herr Koch Mitglied der Geschäftsführung sein.

Wir heißen Herrn Schilling herzlich willkommen im Oberlinhaus und freuen uns auf die gemeinsame Zeit.

Horst-Peter Schilling ist neuer Geschäftsführer der AWiO
Horst-Peter Schilling ist neuer Geschäftsführer der AWiO

Willkommen auf den Seiten der AKTIVA Werkstätten im Oberlinhaus (AWiO)

Foto Arbeit in den AWiO "Bei uns fliegen die Funken!"


Die AKTIVA Werkstätten im Oberlinhaus bieten derzeit circa 400 Menschen mit Behinderung einen Arbeitsplatz.
Wir sind ein Unternehmen, das ausschließlich gemeinnützige und mildtätige Zwecke zur Förderung solcher Personen verfolgt, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustandes auf die Hilfe anderer Menschen angewiesen sind.

Die Werkstätten der AWiO bieten eine Vielzahl von Produktionsmöglichkeiten (Bearbeitung verschiedenster Materialien, industrielle Fertigungen) und Dienstleistungen.
Bitte informieren Sie sich auf unserer Seite über unser Angebot und die daraus für Sie resultierenden Möglichkeiten.

Die AWiO sind ansässig auf Hermannswerder.
Außenstellen befinden sich in der Küsselstraße, der Tornowstraße, der Leiterstraße, in Michendorf und auf dem Gelände des Oberlinhaus.

20 Jahre AKTIVA Werkstätten - Ein besonderes Jubiläum - Ein Rückblick

Für die AKTIVA Werkstätten im Oberlinhaus ist 2012 ein besonderes Jahr. Sie feiern Ihr 20 – jähriges Jubiläum. Wer auf eine 20 jährige Geschichte blicken kann, hat sicher einiges zu erzählen. Wie hat eigentlich alles begonnen?
Am 13.März 1992 lud der Direktor der Hoffbauer- Stiftung Pfarrer Lange zur Gründungsveranstaltung der Werkstätten in die Oberlinkirche ein. Die Werkstattbereiche des Oberlinhauses und der Hoffbauer-Stiftung wurden zu einer gemeinnützigen GmbH zusammengeschlossen, eine leistungsstarke diakonische Einrichtung entstand. Unter der Geschäftsführung von Pastor Baldin firmierte man zunächst unter dem Namen "Diakonische Werkstätten für Behinderte Potsdam gGmbH". Später wurde der Name in "Diakonie - Werkstätten Potsdam" geändert. Dies sollte für viele Jahre der offizielle Name der Werkstätten bleiben... weiterlesen....

Logo der Rehadat - Webseite

Ergänzende Informationen zur beruflichen Rehabilitation finden sie auf der Webseite www.rehadat.de

Webseite besuchen

Zusätzliche Informationen

Seite drucken

Überblick über die Web-Angebote